Pflegereform unaufschiebbar – Pflegeberuf attraktivieren, flächendeckendes Angebot schaffen, pflegende Angehörige unterstützen

Anlässlich des Internationalen Tages der Pflege betont Dr. Peter Kostelka, Präsident des Pensionistenverbandes Österreichs, die Notwendigkeit eines eigenen Staatssekretariats für Pflege. „Der Ausbau und die nachhaltige Absicherung der Pflege ist DIE gesellschaftliche und politische Herausforderung der Gegenwart und Zukunft. Hier gibt es zahlreiche drängende Probleme, die seit Jahren verschleppt werden und daher jetzt rasch mit höchster politischer Priorität angegangen werden müssen. Die Pflegereform stand schon auf der Agenda der letzten fünf (!) SozialministerInnen. Wenn diese aufgrund ihrer zahlreichen Agenden überlastet sind, muss eben ein eigenes Staatssekretariat geschaffen werden. Die Pflegereform ist unaufschiebbar“, betont der PVÖ-Präsident und erinnert daran, dass schon jetzt ein bedrohlicher Mangel an Pflegekräften und -Plätzen herrscht, der sich in den kommenden Jahren noch dramatisch verstärken wird.

Wir freuen uns euch im Musiktheater sowohl ein Musical als auch eine Operette anbieten zu können:

Sonntag, 2. Oktober 2022, 15 Uhr - Edith Piaf und
Donnerstag, 23. März 2023, 15 Uhr - Gräfin Mariza

 

Alte Geräte einfach wegzuwerfen entspricht nicht unserem Zeitgeist, daher unterstützt der PVOÖ die Aktion Reparaturbonus.

Um einen Reparaturbonus zu erhalten ist eine Online-Registrierung notwendig. Gerne übernimmt der PVOÖ diesen Schritt. Mag. (FH) Julia Kutschera vom Sozialservice kümmert sich um eure Registrierung. Ruft einfach an, Telefon: 0732/66 32 41-13.

In einem Studientag bearbeitet der PVÖ Bezirk Vöcklabruck das derzeit allgegenwärtige Thema Klimaschutz.

Es geht um Ursachen, Herausforderungen, Lösungen und auch um unseren eigenen Beitrag.

Back to top

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr über Cookies und über den Schutz Ihrer Daten beim Besuch dieser Webseite erfahren Sie, wenn Sie auf "Datenschutzerklärung" klicken.