Die schwarz-blaue Landesregierung in Oberösterreich zeigt uns bereits, was wir von einer ÖVP/FPÖ Bundesregierung zu erwarten haben: Belastungen für die große Mehrheit der Bevölkerung, dafür Geschenke für die Großen.

Vor wenigen Wochen wurde in der AK Wien das erste Handbuch Reichtum vorgestellt, hier ein Auszug davon vom Kontrast-blog (kontrast.at). Eine aktuelle Studie der Arbeiterkammer zur Verteilung von Vermögen zeigt: Das oberste 1% in Österreich besitzt rund 40% des Gesamtvermögens. Diese Zahl hat entsetzt, bloß endete die Debatte rasch wieder.

Darum geht es bei der Nationalratswahl im Herbst. Wenn wir als PensionistInnen unseren Ruhestand genießen wollen, brauchen wir ein stabiles Österreich. Aber viele Menschen sind verunsichert. Die Welt ist im Umbruch und das spüren wir.

Dienstag, 19. September - Mit dem Bus geht es zur Schallaburg, wo durch die Ausstellung „Islam“ geführt wird. Anschließend besteht die Mög lichkeit die Ausstellung „Freyheit durch Bildung – 500 Jahre Reformation“ zu besichtigen.

Back to top